Jetzt ist sie vorbei – die Faschingszeit. Und was bleibt? Unter anderem viele, viele, bei mir ziemlich zerknitterte, Luftschlangen. Ich habe hier für Euch eine tolle Upcycling-Idee für diese Dekoreste – einen hübschen bunten Teelichthalter, oder auch eine kleine Schale in der Ihr kleine Schmuckteile aufbewahren könnt. Ihr braucht nur Luftschlangen, einen Klebestift, Klarlack und gaaaanz viiieeel Geduld. Ich habe mich beim Luftschlangen-Rollen gemütlich aufs Sofa gesetzt und dabei ferngesehen, dann kommt einem die Zeit nicht so lang vor. Also perfekt um sich bei langweiligen Filmen wach zu halten.

Hier kommt die Bastelanleitung für Euch:

Eine Schale aus Luftschlangen

Schale-aus-Luftschlangen_18Material:
Luftschlangen
Klebestift
Klarlack
Pinsel

Schale-aus-Luftschlangen_8 LuftschlangenIch habe für meine kleine Schale eine ganze Rolle verwendet (18 Einzel-Luftschlangen). Als Erstes teilt Ihr die Rolle in die einzelne Luftschlangen. Dann geht es los, das Aufrollen.
Schale-aus-Luftschlangen_9Am Anfang ist es ziemlich fummelig. Trotzdem müßt Ihr versuchen jetzt schon die Luftschlangen ganz fest aufzurollen.
Schale-aus-Luftschlangen_10Wenn eine Luftschlange zu Ende ist, den Anfang der Nächsten ca. 5 cm weit unter das Ende der vorherigen Luftschlange schieben, dann hällt die Neue besser. Auch die gleich gut stramm ziehen, sonst fällt die Schale nachher auseinander.
Schale-aus-Luftschlangen_11Nun wird gerollt, gerollt und gerollt. Ich habe ganze anderthalb Stunden gebraucht, aber wie schon gesagt, gemütlich auf dem Sofa bei einem ziemlich langweiligen Spielfilm. Wenn man zwischendurch mal eine Pause machen möchte, muss man außen um die Rolle ein Gummiband aufziehen. Wenn man das nicht tut rollt sich alles wieder ab. Also nie einfach so loslassen!
Schale-aus-Luftschlangen_12Puh, fertig! Film zu Ende und Luftschlangen-Rolle auch.
Jetzt das Ende der letzten Luftschlange mit einem Klebestift festkleben.
Schale-aus-Luftschlangen_13Ihr könnt natürlich noch mehr Luftschlangen draufrollen, dann wird die Schale größer.
Schale-aus-Luftschlangen_14Wenn die Klebe getrocknet ist, vorsichtig die Luftschlangen-Rolle nach unten durchdrücken, bis eine Schale entsteht.Schale-aus-Luftschlangen_15Schale-aus-Luftschlangen_1Schale-aus-Luftschlangen_2Man kann sie jetzt eigentlich schon verwenden. Ich finde es aber besser, wenn man sie mit Klarlack überzieht. So hällt sie einfach länger und die Farben der Luftschlangen kommen noch besser zur Geltung.
Schale-aus-Luftschlangen_3Ich habe meine Luftschlangen-Schale von jeder Seite viermal überlackiert.
Schale-aus-Luftschlangen_4Gut trocknen lassen, Teelicht rein, fertig ist der neue hübsche, farbenfrohe Teelichthalter.
Schale-aus-Luftschlangen_5-`♥´-