Toller Garten-Tipp:

Ein ganz einfaches, umweltfreundliches und fast kostenloses
Mittel um Unkraut zwischen Steinplatten zu beseitigen

Ganz_einfach_Unkraut_entfernen_1 UnkrautIch liebe es wirklich in meinem Garten herumzuwurschteln. Selbst Unkraut im Blumen-Beet zu entfernen finde ich nicht so schlimm.

Aber eins hasse ich zutiefst: Unkraut zwischen Steinplatten und Pflastersteinen zu entfernen.
Ganz_einfach_Unkraut_entfernen_2 UnkrautIrgendwie habe ich das Gefühl, wenn ich an einem Unkraut auf unserer Terrasse oder den Wegen ziehe, dass gleich ein paar Meter weiter wieder zwei neue hochkommen

Echt frustrierend.

Da wir völlig ohne Chemie in unserem Garten arbeiten, also chemische Unkrautvernichtungsmittel nicht in Frage kommen, mußte ich mir irgendwie etwas ausdenken. Wenn ich das Unkraut mit meinem Fugenkratzer entferne, bekomme ich meistens nicht die ganze Wurzel mit heraus,
so dass ein paar Tage später die ganze Pflanze wieder prächtig zu sprießen anfängt. Das macht mich irgendwie nicht so richtig glücklich…😁
Ganz_einfach_Unkraut_entfernen_3

Also habe ich es mal mit einem Gasbrenner versucht. Ich muss sagen, funktioniert gut – Unkraut tot. Nur dieses – gefühlt stundenlang – auf einem Fleck stehen um ein einziges Unkraut abzufackeln ist nicht so ganz mein Ding.

Dann habe ich von einer Nachbarin einen Tipp erhalten, ich solle einfach Essig-Essens in eine Sprühflache tun und damit das Unkraut benetzen. Hat auch gut geklappt. Unkraut tot – Erdboden aber leider auch. Mit dieser Methode übersäuere ich meinen Boden und ich weiß nicht, ob die saure Erde nicht auch in meine angrenzenden Beete gelangt. Also auch nicht das Richtige für mich.

Die Lösung ist, man glaubt es kaum:

Kochendes Wasser

Ganz_einfach_Unkraut_entfernen_4

Einfach Wasser im Wasserkocher hochkochen und
dann sofort auf das Unkraut gießen.

Ganz_einfach_Unkraut_entfernen_8Es stirbt dann ziemlch schnell ab und wird braun. Super einfach.
Ganz_einfach_Unkraut_entfernen_7Das beste Ergebnis erziele, wenn ich die Blätter von den Pflanzen so weit es geht erstmal entferne und dann das kochende Wasser darüber gieße. So habe ich richtig lange Ruhe vor dem Unkraut.

Einfach perfekt. Probiert es mal aus.
-`♥´-