Meine Kreativ-AG in der Schule:
Wir bemalen ein Spardosen-Haus aus Holz

Meine Bastelkinder in der Schule „Roter Hahn“ in Kücknitz haben heute mit mir Spardosen-Holzhäuser bemalt.

Seit 2014 gibt es nun schon meine Kreativ-AG an dieser Schule. Bei mir basteln Schüler aus den 3. und 4. Klassen. Es sind meistens mehr Mädchen als Jungs in meinem Kurs. Ich freue mich immer sehr auf die Nachmittage mit den Kindern.

Wir haben lange nicht mehr mit Acrylfarben gemalt, deshalb habe ich heute für meine Mittwochs-Gruppe diese Holz-Spardosen…
Spardosen

…und Acrylfarben mitgebracht.

Diese tollen Spardosen-Häuser zum Beispiel habe ich bei netzshopping.de gefunden.  Einfach „spardose holz“ in der Suche eingeben. Das macht es leichter, sie zu finden, denn die Auswahl ist echt groß.

Alle Kinder waren mit Eifer bei der Arbeit. Wir haben ja auch immer nur anderthalb Stunden Zeit. Hier seht Ihr, wie viele tolle Traumhäuser entstehen:

Als erstes wurden Türen, Fenster etc. mit Bleistift vorgemalt. Das schöne ist, dass man die Bleistiftstriche gut wieder wegradieren kann, wenn man sich vermalt hat.

Dann wurde mit den Acrylfarben das Haus angemalt.

Alle haben sich ganz viel Mühe gegeben und sogar Pflanzen rund ums Haus gemalt.

Alle Kinder haben ihr Traumhaus fertig bekommen. Leider konnte ich am Ende nur noch vier von den vielen tollen Spardosen-Traumhäusern fotografieren.

Aber es sind wirklich ALLE super schön geworden, findet Ihr nicht auch?

-`♥´-


Dieser Beitrag ist eine Kooperation mit „netzshopping.de

Teilen Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedintumblrmailby feather